Reibungslose Herbstprüfung

Sonntag, den 11. Dezember 2016 um 10:40 Uhr Marianne Nutz
Drucken

HerbstkursReibungslos und harmonisch ging das Mammutprüfungsprogramm der Herbstfahrkurse auf dem Kutscherhof über die Bühne. Bestens vorbereite Prüflinge, gute Pferde und ausgezeichnete Prüfungsplätze machten es den Prüfern Katharina Ruhland und Gunter Herppich wieder leicht, ausgezeichnete Noten zu vergeben.


Zum Basispass Pferdekunde waren vier Teilnehmer angetreten, die wie immer umfassend von Tanja Böck-Murr vorbereitet waren. Beim Fahrabzeichen 5 waren es neun Teilnehmer, beim Fahrabzeichen 4 zwei Teilnehmer und als besonders Schmankerl legte Sonja Nutz mit dem Vierspänner das Fahrabzeichen 2 mit einer Traumnote von 8,0 ab. Des Weiteren gab es noch eine Prüfung Longierabzeichen 5 mit zwei Teilnehmen - ein ganz schönes Prüfungsprogramm am diesem Tag!
Zum Ende aller Mühen gab es dann noch eine feierliche Verabschiedung. Herr Gunter Herppich war an diesem Tag zum letzten Mal als Prüfer auf dem Kutscherhof im Einsatz. Altersbedingt muss er aus dem Richterleben ausscheiden, was natürlich das Kutscherhof-Team und viele andere Insider sehr bedauern.
Als Überraschung überbrachten die Marienheimer Jagdhornbläser dem scheidenden Richter ein klangvolles Standerl und das Kutscherhof-Team überreichte einen Geschenkkorb. Abschließend gab’s noch ein gemeinsames Abschiedsessen.

Wir wünschen Herrn Herppich nach den vielen Jahren der guten Zusammenarbeit weiterhin viel Glück und Gesundheit und bedauern es sehr, dass er uns als Fahrrichter nicht mehr zur Seite steht.

Herbstkurs

HerbskursHerbstkursHerbstkurs

Die teilnehmenden Vereinsmitglieder waren:

Hans-Jürgen Kunz FA 4
Martin Gadletz FA 4
Sonja Nutz FA 2
Simone Schneider FA 5
Anika Metzner FA 5
Rosi Meier FA 5
Leyla Rassy FA 5
Bettina Ossiander FA 5
Markus Sauer FA 5
Marlen Schlingelhoff LA 5

Die teilnehmenden Nichtmitglieder waren:

Nina Bauch FA 5
Rebekka Anneser FA 5
Claudia Kamensky FA 5